Im Dschungel von Zentralafrika

Im Dschungel von Zentralafrika

Ein Abenteuer von Rainer Nagel, Freistaat Kongo, April 1882.

Das erste Abenteuer für die Neuauflage der Regeln!

Die Abenteurer erhalten den Auftrag, ein altes Idol aus einem Dschungeltempel in Afrika zu bergen. Sie müssen sich mit Erfolg gegen Eingeborene, die Wildnis, die Fallen im Tempel und ein konkurrierendes Expeditionsteam mit dem gleichen Ziel durchsetzen. Das Abenteurer eignet sich besonders als Probeszenario zum ersten Kennenlernen der neuen Spielregeln, kann  aber auch in eine fortlaufende Kampagne eingebaut werden.

PDF, 11 Seiten, 609 KB

 

Nachstehend gibt es (mit Dank an Peter Laubender) eine Reihe von weiterführenden Links, mit denen man das Abenteuer weiter ausgestalten kann.

Diese beiden Kapitel aus Henry Morton Stanleys Buch Der Kongo und die Gründung des Kongostaates (1885) ermöglichen eine atmosphärische Beschreibung der Ankunft an der Kongomündung und der Fahrt bis Boma:

Kapitel VI: Der Banana-Point
Kapitel VII: Den “Mächtigen” Kongo aufwärts

 

Begleitend dazu möge man einen Blick auf diese (portugiesische) Karte des unteren Kongo von 1883 werfen:

Carta do curso de Rio Zaire

 

Den Höhepunkt des Abenteuers gibt es zudem als Solo-Abenteuer mit vorgefertigter Spielerfigur:

PDF, 16 Seiten, 915 KB